Systeme

ONLINE VALIDIERUNG – IN KOMBINATION MIT OFFLINE

Lösung für viele Türen und Benutzer in weit verteilten Gebäudestrukturen und komplexen Bauwerken mit regelmäßigen Änderungen der Zutrittsrechte. Entscheidende Kriterien für diese Lösung sind die zentral auf einem Server installierte Datenbank sowie die Verwaltung der Daten über Netzwerk. Die Transponder der Benutzer haben zeitliche Berechtigungen, die an dezentralen Validierungslesern neu beschrieben werden können. Die Validierungsleser sind über einen Online Controller mit dem vorhandenen Netzwerk verbunden. Bei der Erneuerung des Zeitstempels werden automatisch, falls vorhanden, die Veränderungen der Berechtigungen geschrieben. Nach Ablauf des vom Administrator frei wählbaren Zeitstempels (z.B. 24 Stunden, sieben Tage, …) verfällt die Berechtigung des Benutzers. 

 

Ihr Mehrwert kurz zusammengefasst:
 
  • Dezentrale Validierungsleser (Aktualisierung von Zutrittsrechten)
  • Automatischer Ablauf von Zutrittsrechten
  • Netzwerkanbindung
  • Keine Limitierung bzgl. Endgeräten oder Personen
  • Einfache Montage
  • Zentrale Verwaltung und Programmierung
  • Maximal 1024 Türgruppen mit je 16 Zeitprofilen
  • Betrieb mit vorhandenen Zutrittsausweisen möglich
  • Schnittstellen und Integration mit anderen Systemen (Zeiterfassung, Facility-Management, etc.)

 

Mehr erfahren

file